Home » Expertenrat » Harninkontinenz

Expertenrat Harninkontinenz

Herzlich willkommen auf den Expertenrat-Seiten von Lifeline. Hier erhalten Sie fachlich fundierte Antworten von erfahrenen Experten auf Ihre Fragen rund um das Thema Harninkontinenz und Blasenschwäche.

Übersicht Expertenräte und Nutzerforen
  • Kindliches EinnässenKindliches Einnässen

    Bettnässen ist bei Kindern bis zu einem gewissen Alter ganz normal. Wenn aber Schulkinder noch des Öfteren einnässen, ist es Zeit für eine Klärung. mehr...

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Fragen und Antworten im Expertenrat Harninkontinenz

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 26.12.2017, 17:48 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.12.2017, 17:41 Uhr
    Hallo Ich habe Ende August ein Tvt Band bekommen .jetzt kann ich zwar Husten und Niessen und springen,aber ich habe ständig ein brennen in der Scheide.War beim Frauenarzt keine Blasenentzündung...   mehr...
  • 20.12.2017, 21:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 24.12.2017, 13:28 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren,  meine Mutter hatte genau vor einem Jahr ein Spinalkanalstenose Operation bei sich machen lassen wegen Rückenschmerzen.  Seit dem kann Sie kein Wasser mehr lassen....   mehr...
  • 13.12.2017, 20:34 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 18.12.2017, 15:18 Uhr
    Hallo, ich bin weiblich und 63 Jahre alt.  Seit Mai 2016 leide ich an Harninkontinenz.  Organische Ursachen wurden bisher nicht gefunden. Jetzt ist auch noch eine Schilddrüsenüberfunktion durch einen...   mehr...
  • 05.12.2017, 10:25 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 30.12.2017, 15:26 Uhr
    Nach einer Prostata OP am 19. September (gutartig)  leide ich an einem ständigen  Harnabgang.  Im Liegen habe ich keine Probleme aber sobald ich aufstehe, laufe und oder einer körperlichen Tätigkeit...   mehr...
  • 30.11.2017, 08:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 04.12.2017, 10:22 Uhr
    Zeit dem ich denken kann benötige iche windeln bin in der ex DDR groß gewurden es war schon immer ein tabu tehma windeln zu tragen mit 3 oder 10 jahren war mann kleich pyches krank ich hab mir dann...   mehr...
  • 29.11.2017, 08:18 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.12.2017, 12:09 Uhr
    hallo noch mal erstmal bin ich 32 jahre und leite zeit meiner kindheit an darm und harn inkontinet diesbezüglich trage ich auch hilfsmittel.Die aber in der geselschaft wie bei freundes kreis auf un...   mehr...
  • 07.11.2017, 10:38 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.11.2017, 22:25 Uhr
    Der ungewollte Harnabgang passiert nur nachts, aber nicht jede Nacht, seit diese Tabletten eingenommen werden. mfg Angelika H.   mehr...
  • 05.11.2017, 17:45 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 07.11.2017, 22:17 Uhr
    Habe bereits zweimal TVT-Band eingesetzt bekommen, zweimal Botox und einen sakralen Neurostimulator. Leider hat bisher noch keine dieser Behandlungen meine schwere Inkontinenz etwas gebessert. Eine...   mehr...
  • 18.10.2017, 09:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.10.2017, 21:28 Uhr
    Hallo, ich bin 63 Jahre und seit Mai 2016 Inkontinent. Bis März 2016 war ich sportlich sehr aktiv - d. h. kein Bewegungsmangel. Organische Ursachen wurden seitdem trotz vieler Arztbesuche nicht...   mehr...
  • 02.10.2017, 17:05 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 12.10.2017, 18:46 Uhr
    Nach einer prostataerhaltenden Krebsoperation (HIFU) und einer nachfolgender Prostataausschabung  wurde mir (männlich) beim Legen eines Harnröhrenkatheters die Harnröhre verletzt ("via falsa"). Die...   mehr...
  • 13.09.2017, 18:12 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 14.09.2017, 14:05 Uhr
    Urinverlust über die Haut des scrotums, insbesondere im Stehen mit Belastung ( mehrere Fisteln). Gesucht wird Arzt bzw. Klinik, die schon etwas Erfahrungen gesammelt hat.   mehr...
  • 08.09.2017, 22:50 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 14.09.2017, 13:35 Uhr
    Ich habe ein Problem und zwar habe ich in letzter Zeit des öfteren wieder nachts ins Bett gepullert und auch am Tage ist mehrmals der Schlüpfer feucht bzw. nass. Mein größtes Problem ist aber das ich...   mehr...
  • 14.08.2017, 17:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.08.2017, 18:18 Uhr
    Also ich hatte heute das erste mal Trockensex mit meiner Freundin und mir ist es aufgefallen das es weh tat bei den stößen und als ich daheim ware tat es noch mehr weh und im bauch auch. Im internet...   mehr...
  • 08.08.2017, 12:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 10.08.2017, 14:58 Uhr
    Guten Tag, ich bin 55, und schon seit einigen Jahren wird meine Blasenschwäche immer schlimmer. Wenn ich merke dass ich zur Toilette muß, muss es sehr schnell gehen sonst verliere ich Urin und kann es...   mehr...
  • 30.07.2016, 21:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.08.2016, 16:03 Uhr
    Sehr geehrtes Ärzteteam,  im Februar 2014 stellte mein Frauenarzt per Ultraschall fest das etwas mit meiner Blase nicht stimmt er hatte mich dann zu einen Urologen überwiesen. Man stellte eine 3 x...   mehr...
  • 03.02.2016, 17:52 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 14.02.2016, 17:41 Uhr
    hallo, ich habe seit fast einem Jahr eine reizblase bzw verspannung in diesem Bereich. folgende Untersuchungen sind durchgeführt worden  Uroflow -> 21 ml höchstflow -> Ca 20 ml restharn mehrmals Urin...   mehr...
  • 01.09.2015, 18:23 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 07.09.2015, 19:55 Uhr
    Hallo,  sorry, wahrscheinlich stell ich jetzt eine echt ungewöhnliche und dumme Frage, aber auch ein Urologe hat sie mir bislang nicht beantworten können.  Vielleicht also ein echtes Expertenthema und...   mehr...
  • 22.07.2015, 12:06 Uhr  |  Beiträge: 6
    Neuester Beitrag am 04.08.2015, 19:35 Uhr
    Sehr geehrte Experten! Bei mir (25 J., w) wurde bei einer ärztlichen Untersuchung zufällig viele Bakterien letztes Jahr im Oktober (Leukos, Erys und Nitrit) im Urin festgestellt.  Nun wurde dieser...   mehr...
  • 20.07.2015, 18:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.07.2015, 17:57 Uhr
    Hallo,   ich hab ein großes Problem.Mein Mann und ich hatten am 12.07.2015 abends Geschlechtsverkehr,jedoch nur durch stimulieren des G-Punktes mit den Fingern(2-3) und squirten.Danach hatten wir...   mehr...
  • 26.06.2013, 11:15 Uhr an Experte-Schikore  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.06.2013, 18:10 Uhr
    Guten Tag, ich leide unter Belastungsinkontinenz und möchte das Beckenbodentraining mit Vaginalkonen ergänzen. Der Hersteller rät, mit der Kone zu trainieren (also damit zu stehen und zu laufen), die...   mehr...