Avatar

Was glaubt Ihr, wer hat's besser beim Windel tragen?

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Forum Harninkontinenz

30.01.2021 | 14:37 Uhr

Was glaubt Ihr, wer hat's besser beim Windel tragen? Männer oder Frauen?

Wer hat welche Vor/Nachteile?

Beantwortet das bitte rein funktionell :)

meine Windel sitzt enger, mein Ausgang ist direkt dran. Das heißt ich kann praktisch in jeder Position pinkeln, ohne dass ich mir übers Auslaufen Gedanken machen muss. Gerade im liegen haben wir Frauen es doch besser.

Allerdings sind Windeln bei uns Mädels im Schritt schnell vollgesogen, vieles ist also Verschnitt bei uns ! Der gesamte vordere Bereich wird ja nicht genutzt :-/ Wir können also weniger reinpullern als Ihr Männer, oder nicht?

Unterm Strich würd ich uns Frauen als geiegneter für Windeln sehen ;

Was meint Ihr dazu?

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

2
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
01.02.2021, 06:24 Uhr
Antwort

Als Mann muss ich gut beim Anlegen der Windel gut darauf achten, dass alles stimmt: Der Penis ist am besten zentrisch nach unten gerichtet, die Schutzbündchen müssen gut sitzen und die Windel darf nicht zu stark (aber auch nicht zu schwach) fixiert sein. Das ist aber Übungssache und für mich kein Problem mehr. Unangenehm können Erektionen sein (kommt bei Männern vor allem in der Nacht vor). Übrigens ist auch bei mir der Schritt als erster nass, was auch Sinn macht, weill die Windeln so konzipiert sind, dass sie dort am besten saugen. Der hintere Bereich dient der Stuhlinkontinenz und vorne bin ich vor allem in der Nacht nass.

Vom Schutz her glaube ich auch, dass es Frauen da einfacher haben. Als ich inkontinent wurde habe ich es auch mit normalen Einlagen und Netzhosen vesucht; das klappte gar nicht. Vermutlich ist bei uns Männern die Hygiene aber weniger kritisch.