Avatar

Trabekulierte Harnblase

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Expertenrat Harninkontinenz | Expertenfrage

24.06.2004 | 01:55 Uhr

Sg Experten,
aufgrund bestimmter Umstände führe ich den ISK durch. Gelegentlich, offen gesagt der Bequemlichkeit halber bei Unternehmungen außer Haus, entleere ich die Blase mit der Bauchpresse, dabei ca. 50 ml RH. Es wurde kein vesikorenaler Reflux festgestellt, jedoch eine deutlich trabekulierte Blase. Was heißt das genau, und was bestehen hier für Risiken bzw. Folgeschäden. Danke für Ihre Antwort.

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

31
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
30.06.2004, 08:56 Uhr
Antwort

ihre blase ist chron. überdehnt.
entweder durch zu hohe speicher- oder zu hohe entleerungsdrucke.
dazu müßte man ihre urodyn. meßplatzbefunde haben.