Home » Expertenrat » Harninkontinenz

Expertenrat Harninkontinenz

Herzlich willkommen auf den Expertenrat-Seiten von Lifeline. Hier erhalten Sie fachlich fundierte Antworten von erfahrenen Experten auf Ihre Fragen rund um das Thema Harninkontinenz und Blasenschwäche.

Übersicht Expertenräte und Nutzerforen
  • Kindliches EinnässenKindliches Einnässen

    Bettnässen ist bei Kindern bis zu einem gewissen Alter ganz normal. Wenn aber Schulkinder noch des Öfteren einnässen, ist es Zeit für eine Klärung. mehr...

Stichwortsuche in den Fragen und Antworten unserer Community

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Beiträge und Foren in der Lifeline-Community .

Fragen und Antworten im Expertenrat Harninkontinenz

Ihre Fragen an unsere Experten
  • 22.10.2020, 20:20 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag heute, 00:46 Uhr
    sehr geehrter Experte!Was bedeutet es,wenn Salze im Urinsediment zu sehen sind?(+)Ist eine geringe Menge normal?Alles andere war o.B.!Vielen Dank.   mehr...
  • 03.10.2020, 17:17 Uhr  |  Beiträge: 7
    Neuester Beitrag gestern, 07:10 Uhr
    Guten Tag seit jahren,etwa 20 Jahre,habe ich mit rezidivierenden Blasenentz.zu tun.Mein gemüt zur Zeit:ich kann nicht mehr,weil ich damit tagtäglich konfrontiert werde.Seit 1 Woche nun der Prolaps.Ich...   mehr...
  • 27.09.2020, 15:32 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 30.09.2020, 22:06 Uhr
    Hallo, ich, 53 jahre w. leide an einer Reizblase (häufiger Harndrang). Habe mir ein gutes Minitrampolin angeschafft weil ich auch unter leichter Osteoporose leide. Nun habe ich festgestellt wenn ich...   mehr...
  • 23.07.2020, 23:07 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.07.2020, 22:52 Uhr
    Guten Tag,   Ich bin 35 jahre alt und nässe seit gut 7 Jahren nachts ein. Anfangs war dies nur gelegentich, mittlerweile 6x/Woche. Vorher hatte ich wenige Unfälle pro Jahr (3-5x), die ich als fast...   mehr...
  • 23.07.2020, 12:41 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 26.07.2020, 00:06 Uhr
    Guten Tag,  Ich bin weiblich, 32 Jahre alt und leide seit 2011 an ständigen harndrang.  Ich war schon bei fast allen Ärzte: Urologen, Gynäkologen, Hausarzt, Heilpraktiker, phsychologen,...   mehr...
  • 18.07.2020, 14:46 Uhr  |  Beiträge: 8
    Neuester Beitrag am 28.07.2020, 23:30 Uhr
    Hallo,   bei mir wurde eine Reizblase diagnostiziert nach drei Harnwegsinfekten innerhalb eines Jahres. Ich bin weiblich und 39 Jahre alt. Jetzt wurde mir am 07.07. Botox gespritzt. Allerdings ist die...   mehr...
  • 03.07.2020, 11:39 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 08.07.2020, 22:28 Uhr
    Sehr geehrte Damen und Herren,   ich wende mich extra an die Experten und nicht im Forum, da ich den von Inkontinenz-Betroffenen mit meinem obigen Wunsch nicht zu nahe treten möchte. Eine Lösung kann...   mehr...
  • 08.06.2020, 01:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.06.2020, 18:31 Uhr
    Meine Tochter (gerade 13 Jahre geworden) hat seit ca. 2 Monaten das Problem, dass sie ihr Urin tagsüber nicht richtig halten kann.  Sie hat mir das nicht von sich aus gesagt, sondern ich habe es...   mehr...
  • 15.05.2020, 13:47 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 17.05.2020, 10:01 Uhr
    Hallo ich bin max und bin 14 Jahre alt ich habe irgendwie immer den grang auf Klo zu gehen das ist meist alle 2 Stunden dann muss es aber schnell gehen und wenn ich ganz normal rumsitze Tropft es...   mehr...
  • 26.12.2019, 22:49 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 27.12.2019, 19:03 Uhr
    Hallo, mein Vater ist schon lange in Behandlung bei verschiedenen Urologen. Es wurde anfangs (vor 15 Jahren Prostatakrebs behandelt mit Seed-Implantation). Es war erfolgreich, hatte diesbezüglich...   mehr...
  • 13.11.2019, 10:17 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.11.2019, 01:37 Uhr
    Guten Tag,   ich habe seit über 12 Jahren eine chronische Reizblase/überaktive Blase. Drei Urolgen habe ich durch. Der letzte Urologe war sehr nett und verständnisvoll. Ich bekam Betmiga verschrieben,...   mehr...
  • 06.10.2019, 01:55 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.10.2019, 22:56 Uhr
    Ich bin 34 und seit Jahren habe ich das Problem das ich immer wenn ich auf der Toilette war und mich trotz das ich mich richtig abgeputzt habe ist bei dem nächsten mal die Unterhose ein bisschen...   mehr...
  • 13.09.2019, 13:09 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 19.09.2019, 20:53 Uhr
    Liebe Experten Team,  Ich habe seit Jahren wiederkehrende blasenentzündung.  Ein mal hatte ich sogar einen nierenbeckenetzüdung. Jetzt liege im Bett mit einer komischen Blasenentzündung.  Vor eine...   mehr...
  • 12.09.2019, 21:12 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 19.09.2019, 22:09 Uhr
    s.g. expertinnen, ich leider unter einer Urge-Blase und habe längere Zeit Vesikur/vesicare genommen. wegen der Nebenwirkungen abgesetzt. Alter: ende 60. weiblich. Ich wurde vor ca. einem Jahr über...   mehr...
  • 08.09.2019, 23:44 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 11.09.2019, 12:26 Uhr
    Sehr geehrte Experten, ich bin 35 Jahre alt, weiblich, habe vor 4 Jahren und 1 Jahr meine Kinder spontan entbunden. Ich habe keine Harninkontinenz im eigentlichen Sinne, habe aber das Problem, dass...   mehr...
  • 22.08.2019, 23:19 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 23.08.2019, 19:06 Uhr
    auch ein Blasenschrittmacher helfen?   mehr...
  • 26.07.2019, 15:09 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 28.07.2019, 14:41 Uhr
    Guten Tag, Ich bin w, 57 gesund normal gewichtig, NR. Seid einiger Zeit bemerke ich, dass ich bei längerenm Sitzen ab und an einige Tropfen Urin verliere. NUR bei längerem angespanntem Sitzen zb am...   mehr...
  • 03.06.2019, 12:15 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 03.06.2019, 21:21 Uhr
    Tatsächlich muss ich nachts nur einmal austreten, leide aber tagsüber an Harndrag ohne Inkontinenz. Jetzt wurde mir eine Botox Behandlung zum Selbstzahlen angeboten, aber da ich sehr unter Verstopfung...   mehr...
  • 31.03.2019, 17:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.04.2019, 14:39 Uhr
    Guten Tag, ich hatte am 26.3 eine Hämorrhoiden Op nach Stapler und Entfernung der äußeren Hämorrhoiden. Seit der Op leide ich unter Harnverhalt,im Krankenhaus wurde bereits ein Katheter gelegt der...   mehr...
  • 11.02.2019, 11:42 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 26.02.2019, 18:28 Uhr
    Guten Tag , wurde 5/16 an Prostatakrebs operiert bei einem Psa Wert von 65( high -risk locally advanced Prostatakarzinom ), anschließend 40 mal bestahlt/radatio Anastomosergion mit Lymphabflusswegen...   mehr...