Avatar

Sind Tampons eine Alternative?

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Forum Harninkontinenz

16.06.2008 | 10:45 Uhr

Bin 58 Jahre und habe eine überaktive Balkenblase.

Habe bereits probiert Incontorina, Causticum Pentarkan, Urival, Granufink femina und Preiselbeersaft. Nun bekam ich von der Frauenärztin zusätzliche lokale Östrogenzäpfchen, die zwar leicht brennen, aber eine Verbesserung bewirkten. Zusätzlich fängt nächste Woche eine physiotherapeutische Behandlung an mit Biofeedback, Elektrostimulation und Beckenbodentraining. Jahrelang habe ich dicke Einlagen getragen, nun fand ich beim Serven einen Hinweis auf Contam Tampons, die allerdings sehr teuer sind, aber auch verschrieben werden können. Die Meinungen gehen auseinander zwischen Einlagen und Tampons. Wäre über Erfahrungen dankbar.

LG Farina

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Avatar
Beitrag melden
16.06.2008, 11:37 Uhr
Antwort

Liebe Farina,

persönliche Erfahrungen damit habe ich nicht, aber wenn ich die Beschreibung auf der Homepage richtig gelesen habe, ist das eher was gegen Stressinkontinenz, nicht gegen überaktive Blase. Das Ding soll ja auch nichts aufsuagen, sondern wird vaginal verwendet und stützt die Beckenbodenmuskulatur, deren Senkung Ursache für die Stressinko ist. Bei überaktiver Blase hätte ich eher die Befürchtung, dass der Fremdkörper den Reiz auf die Blase und den Harndrang noch verstärkt. Ist jedenfalls bei mir so, wenn ich (normale) Tampons verende. Aber das ist meine persönliche Meinung, am besten sprichst Du Deinen Arzt mal darauf an, ob die Dinger was für Dich sind.
Gute Besserung!
Maren

Avatar
Beitrag melden
16.06.2008, 14:02 Uhr
Antwort

Liebe Maren,

hab Dank für Deine Antwort.

Werde es mal anprechen, obwohl ich gestern bei einem Versuch bemerkt habe, dass das Tragen einen ganz normalen Tampons bei mir eher den Reiz mindert.

Lieben Gruß Farina

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

Stellen Sie selbst eine Frage

an die Nutzer unserer Community oder unsere medizinischen Experten!

Services

Zum Seitenanfang