feucht nur im Sitzen

Kategorie: Special-harninkontinenz.de » Expertenrat Harninkontinenz | Expertenfrage

26.07.2019 | 15:09 Uhr

Guten Tag,

Ich bin w, 57 gesund normal gewichtig, NR.

Seid einiger Zeit bemerke ich, dass ich bei längerenm Sitzen ab und an einige Tropfen Urin verliere. NUR bei längerem angespanntem Sitzen zb am Schreibtisch 

Sonst bemerke ich keine Urinverluste.

Kann es mit der Haltung, zusammen hängen, denn bei bequemen Sitzen,  Stehen,  Laufen passiert es nicht. Habe allerdings auch das Gefühl, dass es in Verbindung mit Schwitzen stärker ist. Kann das sein?

Über eine Erklärung wäre ich dankbar.

MfG 

Pauli

Helfen Sie mit Ihrer Bewertung: Ja, dieses Thema ist hilfreich!

0
Bisherige Antworten
Lifeline Gesundheitsteam
Beitrag melden
28.07.2019, 14:41 Uhr
Antwort von Lifeline Gesundheitsteam

Hallo Pauli,

Ein ungewolltes abgehen von Urin kann auf eine Schwäche der Beckenbodenmuskulatur hindeuten. Würden in daher empfehlen, sich zunächst in ihren Frauenarzt oder Urologen zu wenden. In aller Regel können die Beschwerden bereits durch das Training des Beckenbodens deutlich verbessert werden.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen weiterhelfen - Ihr Lifeline Gesundheitsteam

Diskussionsverlauf
Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

Stellen Sie selbst eine Frage

an die Nutzer unserer Community oder unsere medizinischen Experten!

Services

Zum Seitenanfang