Expertenrat Harninkontinenz

Herzlich willkommen auf den Expertenrat-Seiten von Lifeline. Hier erhalten Sie fachlich fundierte Antworten von erfahrenen Experten auf Ihre Fragen rund um das Thema Harninkontinenz und Blasenschwäche.

  

Stichwortsuche in Fragen und Antworten unserer Experten

Durchstöbern Sie anhand der für Sie interessanten Begriffe die Fragen und dazu passenden Antworten unserer Experten zum Thema Harninkontinenz.

  • 31.03.2019, 17:27 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 02.04.2019, 14:39 Uhr
    Guten Tag, ich hatte am 26.3 eine Hämorrhoiden Op nach Stapler und Entfernung der äußeren Hämorrhoiden. Seit der Op leide ich unter Harnverhalt,im Krankenhaus wurde bereits ein Katheter gelegt der...   mehr...
  • 11.02.2019, 11:42 Uhr  |  Beiträge: 5
    Neuester Beitrag am 26.02.2019, 18:28 Uhr
    Guten Tag , wurde 5/16 an Prostatakrebs operiert bei einem Psa Wert von 65( high -risk locally advanced Prostatakarzinom ), anschließend 40 mal bestahlt/radatio Anastomosergion mit Lymphabflusswegen...   mehr...
  • 28.01.2019, 15:00 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 01.02.2019, 18:26 Uhr
    Hallo liebes Expertenteam,   ich bin 19 Jahre alt und leider seit einiger Zeit an nächtlichem Einnässen. Mitlerweile so häufig, dass ich meistens nachts Windeln zum Schutz tragen, aus Angst um das...   mehr...
  • 29.12.2018, 23:13 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 31.12.2018, 18:43 Uhr
    Ich leide seit 2014 an einer starken Prostatahyperplasie, die eine Balkenblase zur Folge hatte. Hatte bereits eine Prostatainzision und in Folge mehrere Strikturschlitzungen der Harnröhre. Seit 2...   mehr...
  • 18.09.2018, 13:57 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 22.09.2018, 10:50 Uhr
    Sehr geehrtes Experten-Team, nachträglich möchte ich Sie noch fragen, ob es überhaupt Medikamente gibt,  die keine Blasenentzündungen verursachen. Und wenn ja, bitte welche? Oder könnte ich Vesikur...   mehr...
  • 13.09.2018, 11:29 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 16.09.2018, 19:53 Uhr
    Hallo, mein Lebensgefährte (56)hatte vor ein paar Monaten zwei Mal Hodenentzündung. Der Abstand der beiden Entzündungen lag etwa 2 Monate auseinander. Seit ungefähr einem halben Jahr, hat er keine...   mehr...
  • 10.09.2018, 12:59 Uhr  |  Beiträge: 4
    Neuester Beitrag am 16.09.2018, 20:26 Uhr
    Sehr geehrtes Experten-Team, wegen einer überaktiven Blase habe ich Vesikur 5 mg, 1 Tablette morgens, 1 abends, eingenommen.  Ich habe eine Verbesserung gehabt, bekam allerdings nach 2 Monaten eine...   mehr...
  • 13.08.2018, 13:02 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 15.08.2018, 14:26 Uhr
    seit 5 Jahren ist meine Stressinkontinenz bestätig, ich kann mit den Hilfsmittel gut damit umgehe, am Tag benutze ich Arena men Premium Protective Unterwear L und Nachts benutze ich Arena Slip Maxi L,...   mehr...
  • 09.08.2018, 16:34 Uhr  |  Beiträge: 3
    Neuester Beitrag am 11.08.2018, 12:18 Uhr
    enschlitzung. Nach der Op habe ich garnicht geblutet und hatte 24 Stunden einen Katheter. Bei den ersten paar mal Wasserlassen hat es etwas gebrannt, aber seit dem überhaupt nicht mehr und auch keine...   mehr...
  • 06.08.2018, 11:13 Uhr  |  Beiträge: 2
    Neuester Beitrag am 06.08.2018, 20:21 Uhr
    Liebe Experten, ich bin anfang dreißig und habe seid 9 Monaten ein Brennen (dauerhaft), keinerlei probleme beim Wasserlassen oder Schmerzen dabei. Am anfang der 9 Monate war eine...   mehr...
Rat von Experten

Sie haben eine Frage zum Thema Inkontinenz und wollen medizinischen Rat? Fragen Sie unsere Experten! Anonym und kostenlos!

Nutzungsbedingungen und Haftungsausschluss
Die Auskünfte, die unsere Experten Ihnen im Expertenrat erteilen, sind generelle und unverbindliche Stellungnahmen, die einen Besuch beim Arzt oder Apotheker keinesfalls ersetzen. Eine Fernbehandlung ist gesetzlich verboten. Unsere Experten dürfen daher nur allgemein formulierte Fragen beantworten. Lifeline ist für die Genauigkeit oder Richtigkeit einer Antwort eines Experten nicht verantwortlich. Lifeline bietet lediglich die technische Plattform für die Kommunikation zwischen Ärzten und Nutzern. Unter keinen Umständen ist Lifeline sowie die hier antwortenden Experten für irgendwelche Verluste und Schäden haftbar, die dem Nutzer dadurch entstehen können, dass er auf eine Information vertraut, die er im Rahmen der Nutzung des Expertenrats erhalten hat (Haftungsausschluss).

Mit der Registrierung und dem Einstellen von Beiträgen in unseren Foren erkennt der Nutzer die Allgemeinen Nutzungsbedingungen für die Diskussionsforen sowie für den von Lifeline betriebenen Expertenrat als verbindlich an.


Zum Seitenanfang